Neuigkeiten

Neuigkeiten

Wir suchen Verstärkung!

Photovoltaikmonteur / Dachdecker (m/w/x) Wir suchen ab sofort eine motivierte Verstärkung! Die Firma ECOSOLAR e.K. projektiert, vertreibt und installiert bereits seit 1990 Photovoltaikanlagen und Batteriespeichersysteme. Dabei verfolgen wir einen nachhaltig-ökologischen… weiterlesen

Solaranlage defekt?

Aufgrund der aktuellen Wetterlage erreichen uns vermehrt Hinweise auf vermutete Fehlfunktionen der von uns installierten Photovoltaikanlagen. In der Regel handelt es sich um Mindererträge, deren Ursache aktuell meist durch den… weiterlesen

Aktuelles zur Coronakrise

Auch wir müssen unseren gewohnten Betriebsablauf der aktuellen Entwicklung anpassen. Derzeit finden keine persönlichen Beratungsgespräche statt. Gleichwohl müssen Sie auf unsere individuelle Fachberatung nicht verzichten. Die Beratungen finden nun per… weiterlesen

Unser Regenwaldprojekt, das wir seit Anfang 2018 mit großem Erfolg durchführen, gewinnt durch die Brände im Amazonas traurige Aktualität. Unsere Kunden nehmen durch den Erwerb einer Photovoltaikanlage und/oder eines Batteriespeichersystems… weiterlesen

Mit Einführung des sogenannten Marktstammdatenregisters – einem umfassenden behördliches Register des Strom- und Gasmarktes – müssen sich alle Betreiber dezentraler Stromerzeugungsanlagen in Deutschland neu eintragen. Das Wichtigste in Kürze: Sämtliche… weiterlesen

    Auch die diesjährige Auditierung hat ECOSOLAR mit Bravour bestanden. Durch das vergebene Gütezeichen werden die Leistungen und Arbeitsverfahren in den Bereichen Beratung Planung Komponentenauswahl Installation Serviceleistungen netzgekoppelter Solarstromanlagen… weiterlesen

Wenn die ältesten Blöcke der Braunkohlekraftwerke abgeschaltet würden, dann ist es noch möglich, dass Deutschland seine CO2-Emissionen um 40 Prozent bis 2020 senken kann. Allerdings müssen Photovoltaik und Windkraft dafür… weiterlesen

Die CO2-Uhr des MCC veranschaulicht, wieviel CO2 in die Atmosphäre abgegeben werden darf, um die globale Erwärmung auf maximal 1,5°C beziehungsweise 2°C zu begrenzen. Klicken Sie sich durch verschiedene Temperaturziele und… weiterlesen

Der Rückgang der Treibhausgasemissionen fiel dem Umweltbundesamt zufolge im vergangenen Jahr in Deutschland mit 4,7 Millionen Tonnen gering aus. In der Industrie und im Verkehr stieg sogar der CO2-Ausstoß. Mit… weiterlesen

Um die Risiken des Meeresspiegelanstiegs zu begrenzen ist es entscheidend, so früh wie möglich den Scheitelpunkt der CO2-Emissionen zu erreichen – selbst wenn die globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C… weiterlesen


1 2 3 5